Preise und Auszeichnungen

21.09.2016 Bert Hölldobler erhält Lorenz-Oken-Medaille

Bert Hölldobler, ausgezeichnet mit der Lorenz-Oken-Medaille der GDNÄ. (Foto: Gunnar Bartsch)

Der emeritierte Zoologe und Verhaltensphysiologe Bert Hölldobler wurde von der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) für seine besonderen Leistungen in der Wissenschaftsvermittlung geehrt. Er erhielt die Lorenz-Oken-Medaille.


09.12.2015 Preis für Dr. Bhupesh Prusty

Dr. Bhupesh Prusty, Gruppenleiter am Lehrstuhl für Mikrobiologie, erhielt kürzlich den "Koichi Yamanishi Young Investigator Award for Excellence in Basic Science".


20.10.2015 Botaniker für Lebenswerk geehrt

Botanik-Professor Otto Ludwig Lange bekam im Jahr 2015 die Cothenius-Medaille der Leopoldina verliehen. (Foto: Robert Emmerich)

Otto Ludwig Lange (88), emeritierter Professor der Universität Würzburg, wurde für sein herausragendes botanisches Lebenswerk geehrt: Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat ihm die Cothenius-Medaille verliehen.


Artikel 1 bis 3 von insgesamt 11

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Nächste >