piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Absolventenmesse mit Gewinnspiel

    30.07.2012

    Ende Oktober findet die Absolventenmesse „Study and stay in Bavaria!“ für Studierende der Universität Würzburg und der Hochschule Würzburg-Schweinfurt statt. Wer sich jetzt schon anmeldet und möglichst viele Freunde zu einer Anmeldung motiviert, nimmt an einem Gewinnspiel teil.

    Mit der Initiative „Study and stay in Bavaria!“ will der Freistaat Studierende frühzeitig über ihre beruflichen Möglichkeiten in Bayern informieren. Zu diesem Zweck organisiert die Universität Würzburg in Kooperation mit der Hochschule Würzburg-Schweinfurt am Dienstag, 30. Oktober, auf dem Hubland-Campus in Würzburg eine Absolventenmesse. Dort können in- und ausländische Studierende, die auf der Suche nach einem Praktikum oder einer Anstellung sind, mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen.

    Bei den Firmen kommt die Messe sehr gut an: Schon über 40 Unternehmen haben ihre Teilnahme zugesagt, unter anderem ALDI GmbH & Co.KG, Boshoku Automotive Europe GmbH, KNAUF Gips KG, Method Park Software AG, SKF GmbH, s.oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG, www.handy-games.com GmbH und ZF Friedrichshafen AG.

    Anmelden und Preise gewinnen

    Studierende, die sich schon jetzt im Karriereportal der Uni Würzburg für die Absolventenmesse anmelden, nehmen an einem Gewinnspiel teil und können Preise gewinnen. Was sie dafür tun müssen? Auf der Homepage der Messe einfach den Button „Jetzt anmelden und Preise gewinnen!“ anklicken und möglichst viele Freunde zur Messe einladen.

    Jeder, dessen Einladungen zu mindestens einem Bewerbungsgespräch auf der Messe führen, nimmt an der Verlosung teil. Je mehr Gesprächstermine sich aus den Einladungen ergeben, desto größer sind die Gewinnchancen. Denn pro Termin landet ein Los im Lostopf. Die Verlosung findet am Tag der Messe um 15:30 Uhr statt.

    Zur Homepage der Messe

    Bewerbungsgespräche führen

    Bei der Messe können Studierende mit Unternehmen in Kontakt kommen – sowohl bei einem ungezwungenen kostenlosen Frühstück, das ab 10 Uhr serviert wird, als auch an den Ständen.

    Konkrete Bewerbungsgespräche werden im Vorfeld über das Karriereportal organisiert. Wer sich dafür interessiert, sollte schnellstmöglich sein Profil auf der Homepage der Messe eintragen, denn die Firmen suchen dort selbst nach potenziellen Nachwuchskräften.

    Interessant auch für ausländische Studierende

    Offiziell eröffnet wird die Messe um 10:30 Uhr durch die beiden Hochschulpräsidenten und die bayerischen Minister Martin Zeil (Wirtschaft) und Wolfgang Heubisch (Wissenschaft). Um 11 Uhr findet dann eine Podiumsdiskussion zum Thema „Study and stay – your career in Bavaria!“ statt, die vom Bayerischen Rundfunk moderiert wird. Dort können sich ausländische Studierende über ihre Karrierechancen in Bayern informieren und auch rechtliche Fragen loswerden.

    „Study and stay in Bavaria!“ ist eine gemeinsame Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

    Von Bettina Dempewolf / Robert Emmerich

    Zurück

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3