English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Deutsch/Französischer Wissenschaftsgipfel

    11.10.2013

    Am 11. Oktober 2013 findet im Biozentrum und abends in der Neubaukirche ein deutsch-französischer Wissenschaftsgipfel statt.

    Die europäische Integration lebt maßgeblich von der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Die wurde 1963, vor 50 Jahren, durch die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages begründet, der auch die wissenschaftliche Zusammenarbeit über den Rhein beflügelte. Aus Anlass dieses historischen Jubiläums findet an der Universität Würzburg, die seit Jahrzehnten zahlreiche Kooperationen mit Frankreich pflegt, ein deutsch-französischer Wissenschaftsgipfel am 11. Oktober 2013 statt.
    Neben wissenschaftlichen Kooperationsprojekten werden auch Möglichkeiten zur Finanzierung von Studien- und Forschungsaufenthalten in Frankreich sowie von gemeinsamen Forschungsprojekten vorgestellt. Die Veranstaltung findet im großen Hörsaal des Biozentrums statt und ist öffentlich. Alle Interessierte sind herzlich willkommen.

    Von Prof. Dr. Marie-Christine Dabauvalle

    Zurück

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3