piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Entwicklungshilfe der sinnvollen Art

    04.07.2006

    Würzburger Tropenbiologen erforschen die Ökosysteme Westafrikas

    Das 18. Afrika-Festival in Würzburg, die ghanaische Nationalmannschaft in Würzburg - die Stadt pflegt kulturell und sportlich beste Beziehungen zum schwarzen Kontinent. Nicht zu vergessen: die wissenschaftlichen Kontakte! Die Tropenbiologen und Tierökologen der Universität leiten seit fünf Jahren den Verbund BIOTA WESTAFRIKA ein Flagschiff der internationalen Afrikaforschung.

    Download kompletter Artikel als pdf-Datei aus  MAINPOST 30.05.2006  (von Alice Natter).
    Link: Lehrstuhl für Tierökologie und Tropenbiologie (Zoologie III)
    Link BIOTA

    Zurück

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3