piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Innovationspreis für Pflanzenwissenschaftler

    10.12.2007

    Ulrich Schreiber hat von der International Society of Photosynthesis Research den in diesem Jahr zum ersten Mal vergebenen Innovation Prize erhalten. Mit diesem Preis würdigt die Gesellschaft seine herausragenden Leistungen bei der Entwicklung neuer Methoden zur Messung der Photosynthese.

    Schreiber, der als Botaniker bis 2002 am Julius-von-Sachs-Institut für Biowissenschaften der Uni Würzburg lehrte und forschte, erhält die Auszeichnung für seine Entwicklung der Puls-Amplituden-Modulation (PAM)-Fluorometrie. Mit Hilfe dieser Technik können Wissenschaftler die Photosyntheseaktivität lebender Pflanzen unter natürlichen Lebensbedingungen ermitteln, ohne besondere Eingriffe an der Pflanze vornehmen zu müssen. Dank Schreibers Arbeiten kann die Photosyntheseaktivität sowohl an einzelnen Zellen als auch an komplexen Organismen gemessen werden.
    Verbessert wurde diese Technik in den vergangenen Jahren durch den Einsatz bildverarbeitender Methoden; neuere PAM-Fluorometer können damit heute Bilder der Photosyntheseaktivität liefern, mit deren Hilfe sich lokale Störungen des Photosyntheseprozesses besonders leicht erfassen und analysieren lassen. Das Einsatzgebiet der PAM-Fluorometrie ist groß: Es erstreckt sich von der Forstwirtschaft über die Pflanzen-Gentechnologie bis zur Ozeanographie.
    Welche Bedeutung Schreibers Arbeit für die Wissenschaft hat, zeigt eine Zahl aus dem Jahr 2002: Damals hatte der Botaniker für den Zeitraum von 1981 bis 1999 das Prädikat highly cited researcher erhalten. Insgesamt 956 Mal hatten Forscherkollegen eine einzige Publikation Schreibers zitiert: Darin ging es um die von ihm erfundene Methode, mit der man im normalen Tageslicht über die Fluoreszenz des grünen Farbstoffs Chlorophyll sehr exakt die Photosynthese messen kann.
    Mehr Infos: http://www.photosynthesisresearch.org/
    Kontakt: Dr. Ulrich Schreiber, E-Mail: ulrichschreiber@gmx.de

    Zurück

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3