piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Studierende als Unternehmer

    02.11.2009

    Eine Geschäftsidee entwickeln, sie mit nur fünf Euro in neun Wochen umsetzen und am Ende des Semesters Preise gewinnen: Diese Chance bietet sich Studierenden beim 5-Euro-Business-Wettbewerb. Im November beginnt die nächste Runde.

    Worum geht’s?

    Der 5-Euro-Business Wettbewerb des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft findet seit zehn Jahren an allen bayerischen Hochschulen statt. In Würzburg startet im Wintersemester 2009/10 der sechste Durchgang. Der Career Service der Universität organisiert den Wettbewerb vor Ort.

    Wer kann’s?

    5-Euro-Business ist ein Praxiswettbewerb für Studierende aller Fächer und Fachsemester, unabhängig von betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen. Mitmachen können Studierende der Universität und der Fachhochschule – allein oder mit Freunden, mit ausgetüftelter Geschäftsidee oder noch völlig ohne Plan.

    Wie geht’s?

    Teams aus zwei bis vier Studierenden entwickeln eine Geschäftsidee und setzen sie mit einem symbolischen Startkapital von fünf Euro in neun Wochen um. Ein Mentor aus der Wirtschaft unterstützt jedes Team. Das theoretische Rüstzeug über Projektmanagement, Recht und Marketing bekommen die Teams in Crashkursen vermittelt.

    Höhepunkt ist die feierliche Abschlusspräsentation am 11. Februar 2010, bei der eine Jury insgesamt 1.800 Euro Preisgeld vergibt. Während der ganzen Zeit stehen die Mitarbeiter des Career Service den Teilnehmern des Wettbewerbs mit Rat und Tat zur Seite.

    Wann geht’s los?

    Mit einer Info-Veranstaltung am Donnerstag, 5. November, um 18:15 Uhr im Veranstaltungsraum der Universitätsbibliothek am Hubland. Alle Organisatoren und Teilnehmer aus dem Vorjahr sind da und stellen das Projekt vor.

    Start für alle, die sich zur Teilnahme entschließen, ist dann beim Ideenfindungs- und Teambildungsseminar am Mittwoch, 10. November, um 18 Uhr (get together) und am Donnerstag, 11. November, von 15 bis 21 Uhr, jeweils im Senatssaal (Raum 210) der Uni am Sanderring.

    Was soll’s?

    Beim 5-Euro-Business-Wettbewerb können Studierende ausprobieren, wozu eine Geschäftsidee taugt. Erfahren, ob sie für die eigene Idee Kunden gewinnen und Investoren begeistern können. Teamarbeit für ein gemeinsames Ziel einsetzen. Praxiserfahrung sammeln, Einblicke in unternehmerisches Denken und Handeln bekommen, Kontakte knüpfen und Anstöße für die Berufsperspektive gewinnen.

    Selbstverständlich können die 5-Euro-Business-Unternehmen über den Wettbewerb hinaus weitermachen und auf Dauer bestehen.

    Wo gibt’s mehr Infos?

    Auf der Internet-Seite des Career Service kann man sich anmelden und wird dann automatisch über alle Termine informiert.

    Zum Career Service der Uni

    Download Info-Flyer zum 5-Euro-Business-Wettbewerb (pdf, 150 kb)

    Informationen gibt es zudem im Career Service bei Sabine Voß, T (0931) 31-82253, sabine.voss@uni-wuerzburg.de

    Von Robert Emmerich

    Zurück

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3