piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Gendefekt erklärt angeborenen Kleinwuchs

    Als Forscher 2003 auf der indonesischen Insel Flores 18.000 Jahre alte Fossilien entdeckten, die von sehr kleinen Menschen stammen mussten, entwickelte sich in der Wissenschaft schnell ein bis heute ungelöster Streit:

     

    Mehr

    Erstmals seit 1953 hat die Ökologische Gesellschaft von Amerika ihren Eminent Ecologist Award an einen Nicht-Amerikaner vergeben: Der stolze Preisträger ist Professor Otto Ludwig Lange, der bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1992 einen Botanik-Lehrstuhl an der Universität Würzburg innehatte.

    Mehr

    Roland Benz, Mitglied des Lehrstuhls für Biotechnologie an der Universität Würzburg, hat von der Universität Barcelona die Ehrendoktorwürde verliehen bekommen. Die spanische Universität zeichnet ihn damit sowohl für seine Forschung auf dem Gebiet der Membranproteine aus wie auch für sein Engagement im Bereich des studentischen Austauschs.

    Mehr

    Beim Wettbewerb „Hauptsache Biologie“ werden Autorenteams aus Naturwissenschaftlern und Journalisten prämiert, die gemeinsam spannende und gut verständliche Artikel in lokalen oder regionalen Tageszeitungen veröffentlicht haben.

    Mehr
    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1
    Hubland Süd, Geb. B1
    Hubland Nord, Geb. 80
    Hubland Nord, Geb. 80
    Julius-von-Sachs-Platz 2
    Julius-von-Sachs-Platz 2
    Fabrikschleichach
    Fabrikschleichach
    Hubland Süd, Geb. B2
    Hubland Süd, Geb. B2
    Hubland Süd, Geb. B3
    Hubland Süd, Geb. B3