piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Wissenschaftler aus Würzburg, Erlangen und München arbeiten in einem neuen bayerischen Forschungsverbund zusammen. Sie wollen Pflanzen fit für die Zukunft machen – und setzen dabei auch auf die Beteiligung von Geistes- und Sozialwissenschaftlern.

    Mehr

    10 Fachbereiche – 6 Fakultäten – 1 Thema: interkulturelle Kompetenz. Auch die Biologie ist am bunten Programm mit einem Workshop zum Thema "Nützliche Vielfalt - vielfältiger Nutzen?" vertreten.

    Mehr
    Landschaft mit gelb blühenden Rapsfeldern. Foto: Andrea Holzschuh

    Leuchtend gelb, intensiver Duft: Im April dominieren Rapsfelder ganze Landschaften. Ihr Blütenreichtum lockt Hummeln derart stark an, dass dadurch die Bestäubung von Wildpflanzen geringer ausfällt. Das haben Forscher vom Biozentrum der Uni Würzburg nachgewiesen.

    Mehr
    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3