piwik-script

English
  • Honigbienen (teilweise markiert) auf der Kante eines Brutrahmens
Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie und Soziobiologie

Hesselbach, Hannah

Hannah Hesselbach

Doktorandin
Lehrstuhl für Zoologie II   /AG Scheiner
Universität Würzburg
Biozentrum
Am Hubland
97074 Würzburg
Gebäude:B1 (Biozentrum)
Raum:D109a

Auch wenn in meinem Studium der Veterinärmedizin der Fokus hauptsächlich auf den Haustieren lag, wurde auch ein kleiner Abschnitt der Biene gewidmet. Hier wurde neben Krankheiten auch das Verhalten dieser außergewöhnlichen Lebewesen dargestellt. Von diesem Zeitpunkt an war mein Interesse an Bienen geweckt. Insbesondere die Kommunikation dieser Tiere im Bienenstock fasziniert mich.

Doch durch den Verlust von natürlichen Flächen, die Zunahme von Monokulturen und den Einsatz von Pestiziden haben es die Bienen in der modernen Landwirtschaft zunehmend schwerer. Hier soll meine Promotion anknüpfen, die ich am biologischen Institut der Universität Würzburg und am Veterinär-Anatomischen Institut der Universität Leipzig durchführen werde.

Ich werde in dieser den verhaltensphysiologischen Einfluss eines neuen Pesitizids, das in der europäischen Union im Jahr 2015 genehmigt wurde, auf die Honigbiene untersuchen. Dazu werde ich nicht nur Verhaltensversuche, wie Konditionierung, Untersuchung von Phototaxis und Aktivität, durchführen, sondern auch, gegebenenfalls vorhandene, strukturelle Veränderungen im Gehirn der Biene untersuchen.

  • Hesselbach, H., and Scheiner, R. (2019) The novel pesticide flupyradifurone (Sivanto) affects honeybee motor abilities, Ecotoxicology 28, 354-366.
     
  • Hesselbach, H., and Scheiner, R. (2018) Effects of the novel pesticide flupyradifurone (Sivanto) on honeybee taste and cognition, Scientific Reports 8, 4954--.
     

...