piwik-script

English
  • Honigbienen (teilweise markiert) auf der Kante eines Brutrahmens
Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie und Soziobiologie

Habenstein, Jens

JensHabenstein

Doktorand
Lehrstuhl für Zoologie II   /AG Rössler
Universität Würzburg
Biozentrum
Am Hubland
97074Würzburg
Gebäude:B1 (Biozentrum)
Raum:D124
Forschungsinteresse

In Insektenstaaten haben einzelne Koloniemitglieder häufig unterschiedliche Aufgaben, welche entweder abhängig vom Phänotyp, dem Alter oder beidem sind. Cataglyphis Wüstenameisen durchlaufen einen altersabhängigen Polyethismus, wobei sich die Arbeiten von Futterspeicherung über Brutpflege im Inneren des Nests hin zu überwiegend visuell orientiertem Furagieren außerhalb des Nests verlagern. Aufgrund von besonders kurzen und leicht zu unterscheidenden Verhaltensstadien sind Cataglyphis Ameisen ein exzellenter Modellorganismus, um die zugrunde liegende Regulation dieser Verhaltensübergänge zu untersuchen.

Im Fokus meiner Arbeit stehen Neuropeptide, welche als potentielle Modulatoren dieser Verhaltensübergänge dienen könnten. Ziel ist, Neuropeptide in Abhängigkeit des Alters massenspektrometrisch zu identifizieren und zu lokalisieren. Mit weiterführenden Verhaltensexperimenten soll zudem die Auswirkung von gezielten Manipulationen relevanter Neuropeptidlevel auf das Verhalten der Ameisen untersucht werden (z. B. mit Hilfe von Neuropeptidinjektionen oder der Aufnahme von Neuropeptiden über die Nahrung).

Ausgewählte Publikationen
    Lehre

    ...

    Lebenslauf & Publikationsliste
    Kontakt

    Lehrstuhl für Zoologie II
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84307
    Fax: +49 931 31-84309
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1
    Hubland Süd, Geb. B1
    Hubland Süd, Geb. B3
    Hubland Süd, Geb. B3