piwik-script

English
  • Honigbienen (teilweise markiert) auf der Kante eines Brutrahmens
Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie und Soziobiologie

Finke, Valerie

Valerie Finke

Doktorandin
Lehrstuhl für Zoologie II   /AG Scheiner
Universität Würzburg
Biozentrum
Am Hubland
97074 Würzburg
Gebäude:B1 (Biozentrum)
Raum:D109a

Meine Forschung beschäftigt sich mit der Frage ob es bei Honigbienen (Apis mellifera) konsistente individuelle Unterschiede im Lernverhalten gibt. Bienen eignen sich hervorragend für die Untersuchung von konsistenten individuellen Unterschieden im Lernverhalten, da sie bereits lange als Modellorganismus für Lernen und Gedächtnis genutzt werden und es daher eine Vielzahl von fest etablierten Lernparadigmen gibt. Des Weiteren ist das Gehirn der Honigbiene sehr gut erschlossen, was erlaubt individuelle Unterschiede im Lernverhalten mit der Gehirnstruktur zu korrelieren. Dafür teste ich Bienen in einer Vielzahl von verschiedenen Lernparadigmen, die entweder verschiedene sensorische Modalitäten (visuell, olfaktorisch oder taktil) umfassen oder unterschiedliche Verstärkungen (appetitiv vs. aversiv) und unterschiedliche kognitive Anforderungen aufweisen. Zusätzlich zur Gehirnstruktur möchte ich zudem untersuchen ob sich konsistente Lernunterschiede auf genetische Unterschiede, unterschiedliche Empfindlichkeiten für Zucker und vorausgehende Erfahrung zurückführen lassen. Zu zeigen, dass es konsistente individuelle Unterschiede im Lernverhalten von Bienen gibt würde die weit verbreitete Meinung in Frage stellen, dass Insekten nur stereotypisch auf Reize reagieren und individuelle Unterschiede z.B. im Lernverhalten zu vernachlässigen sind. Darüber hinaus können grundlegende Erkenntnisse gewonnen werden, die zum Verständnis kognitiver Verarbeitungsschritte in Gehirn und individueller Entscheidungsmechanismen beitragen können.

  • Avarguès-Weber, A., d'Amaro, D., Metzler, M., Finke, V., Baracchi, D., and Dyer, A. G. (2018) Does Holistic Processing Require a Large Brain? Insights From Honeybees and Wasps in Fine Visual Recognition Tasks, Frontiers in Psychology, Frontiers Media SA 9.
     
  • Bukovac, Z., Dorin, A., Finke, V., Shrestha, M., Garcia, J., Avarguès-Weber, A., Burd, M., Schramme, J., and Dyer, A. (2017) Assessing the ecological significance of bee visual detection and colour discrimination on the evolution of flower colours, Evolutionary Ecology 31, 153--172.
     

...