piwik-script

    Metabolomics Core Unit

    Metabolite Fingerprinting

    Metabolite Fingerprinting

    Diese Methode wird angewendet um: 1. Die Funktion von Genen durch Vergleich des Metaboloms von Mutanten und Wildtyp-Organismen aufzuklären, oder 2. Veränderungen des Metaboloms nach abiotischer oder biotischer Störung des Systems zu beschreiben (Regulation von Stoffwechselwegen erkennen, diagnostische Biomarker identifizieren). Die Proben werden unter unterschiedlichen Messbedingungen analysiert. Dabei werden alle verfügbaren Metabolitdaten berücksichtigt. Nach Identifizierung  von metabolischen Markern wird deren Struktur aufgeklärt. Nicht selten werden unerwartete Metabolite als Marker entdeckt, was oft zu einer Modifikation oder Bildung neuer Hypothesen bezüglich des untersuchten Phänomens führt.


    Kooperationen 'Metabolite Fingerprinting'

    Charakterisierung des Lipidoms mittels LC-MS und LC-MS/MS
    Projektleiter Doktoranden/Postdoktoranden Institut  
    Prof. A. Gohla G. Siegerer RUDOLF-VIRCHOW-ZENTRUM, Universität Würzburg (2014-2016)  
    Prof. D. Lopez Dr. G. Koch RUDOLF-VIRCHOW-ZENTRUM, Universität Würzburg (2014)  
    PD Dr. Susanne Berger   PHARMAZEUTISCHE BIOLOGIE, Biozentrum, Universität Würzburg (2012-2017)  
    PD Dr. Frank Waller M. Bieber PHARMAZEUTISCHE BIOLOGIE, Biozentrum, Universität Würzburg (2012-2015)  
    Dr. R. Deeken S. Saupe BOTANIK I, Biozentrum, Universität Würzburg (2012-2013)  
    Prof. C. Kisker J. Schiebel RUDOLF-VIRCHOW-ZENTRUM, Universität Würzburg (2012)  
    Prof. M. Havaux S. Boca CEA, Cadarache, France (2011-2013)  
    Dr. H. Stotz J. Awad UH, Hatfield, United Kingdom (2011-2012)  
    Dr. R. Deeken J. Klingenberg BOTANIK I, Biozentrum, Universität Würzburg (2010)  
    Prof. G. Krohne   ZOOLOGIE I, Biozentrum, Universität Würzburg (2010)  
    Dr. A. Wehmann   RUDOLF-VIRCHOW-ZENTRUM, Universität Würzburg (2016)  
    ____________________________________ _________________________________________ ____________________________  
    Metabolite fingerprinting zur Bestimmung von Biomarkern
    Projektleiter Doktoranden/Postdoktoranden Institut  
    Prof. C. Förster   NEUROBIOLOGIE, Biozentrum, Universität Würzburg(2012-)  
    Prof. P. Högger M. Mülek PHARMAZEUTISCHE CHEMIE, Universität Würzburg (2014)  
    Dr. J. Leide   BOTANIK II, Biozentrum, Universität Würzburg (2015)  
    Prof. W. Dröge-Laser C. Fröschel PHARMAZEUTISCHE BIOLOGIE, Biozentrum, Universität Würzburg (2012-2017)  
    Prof. M. Engstler Dr. J. Subota ZOOLOGIE I, Biozentrum, Universität Würzburg (2012-)  
    Prof. U. Hentschel-Humeida   BOTANIK II, Biozentrum, Universität Würzburg (2011-2017)  
    PD Dr. Frank Waller   PHARMAZEUTISCHE BIOLOGIE, Biozentrum, Universität Würzburg (2011-2017)  
    _____________________________________ _________________________________________ ___________________________  
    Identifizierung von Lipid-Protein-Interaktionen
    Projektleiter Doktoranden/Postdoktoranden Institut  
    Prof. C. Kiesker J. Schiebel RUDOLF-VIRCHOW-ZENTRUM, Universität Würzburg (2012)  
    ___________________________ ________________________________ ___________________________  
    Bestimmung der Elementarzusammensetzung in Fraktionen
    Projektleiter Doktoranden/Postdoktoranden Institut  
    Prof. U. Hentschel-Humeida Dr. U.R. Abdelmosen BOTANIK II, Biozentrum, Universität Würzburg (2011-2017)  
    Prof. L. Lehmann C. Pfennig LEBENSMIIELCHEMIE, Universität Würzburg (2013)  
      T. Walter ORGANISCHE CHEMIE, Universität Würzburg (2013)  
    _______________________ _____________________________ ____________________