piwik-script

Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie und Soziobiologie

Verhaltensphysiologie

Modulbereich: Biologie für Fortgeschrittene

Veranstaltungskürzel:07-4BFNVO2
Veranstaltungsart:Übung und begleitende Vorlesung
Semester:nur im Sommer
SWS:5

Prüfungsart:

Klausur
ECTS:5
Beteiligte Dozenten:  O. Geissler,C. Groh,T. Münz, W. Rössler,R. Scheiner, J. Spaethe,M. Strube-Bloss, M. Thamm

Fokus:
In den Übungen werden Versuche zu vier ausgesuchten Themenkomplexen der Verhaltensphysiologie durchgeführt: Nahrungsaufnahme bei Nektar sammelnden Ameisen, assoziatives Lernen und Farbensehen bei Hummeln, Verhaltensmodulation bei Insekten und neuronale Steuerung des Verhaltens. Die Studierenden erlernen hierbei verschiedene Methoden der Datenerhebung und erhalten einen Einblick in die Datenauswertung physiologischer und ethologischer Experimente. Die begleitende Vorlesung vermittelt die theoretischen Grundlagen der Experimente und gibt einen allgemeinen Überblick über die vier verschiedenen Themenkomplexe der Übungen.

Hinweis:
Die Übungen gehen über 8 Tage ganztags, wobei jedem Themenkomplex 2 Tage zugeordnet sind. Die Modul- und Prüfungsanmeldung erfolgt dezentral über Wue-Study. Die Studierenden müssen innerhalb des Kurses über einen der durchgeführten Versuche einen wissenschaftlichen Bericht anfertigen. Die Notenfindung erfolgt anhand einer schriftlichen Klausur (45 Minuten) über den in der Vorlesung und Übung behandelten Stoff.

Kontakt

Lehrstuhl für Zoologie II
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-84307
Fax: +49 931 31-84309
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. B1
Hubland Süd, Geb. B1
Hubland Süd, Geb. B3
Hubland Süd, Geb. B3