Überblick

Forschung

Im Zentrum der Forschung des Lehrstuhls steht die Biologie der pflanzlichen Oberflächen.

Aktuelle Meldungen

Eine Solitärbiene verlässt ein künstliches Nest. Darin sind die einzelnen Brutkammern getrennt und beinhalten jeweils nur eine einzige Larve. Das verhindert einen direkten Kontakt mit Schwestern oder Müttern.

Wie Bienen mit Bakterien leben

Gasaustausch über die Stomata: Kohlendioxid wird aufgenommen, gleichzeitig werden pro aufgenommenem CO2-Molekül hunderte Moleküle Wasser (H2O) abgegeben.

Wie Pflanzen ihre CO2-Nutzung messen

Drei Beispiele der Tierarten, die am Kilimandscharo gefilmt wurden (von links): ein Abbott-Ducker, eine Diadem-Meerkatze und eine schwarze Servalkatze.

Seltene Antilopen und schwarze Katzen

Bild eines Pilzkörpers: In diesem Teil des Gehirns der Fruchtfliegenlarve werden Gedächtnisse gespeichert.

Belohnungsgedächtnis ohne Belohnung