piwik-script

English
    Biozentrum der Universität Würzburg

    Veranstaltungsarchiv

    Neue Erkenntnisse der metabolischen Interaktionen in Tumoren

    10.09.2018

    Es ist schon lange bekannt, dass Krebszellen eine veränderte Stoffwechselaktivität aufweisen. Allerdings wird die Komplexität der metabolischen Veränderungen sowie die metabolischen Interaktionen zwischen Tumorzellen und ihrer Umgebung gerade erst entschlüsselt.

    In einer Sonderausgabe der Zeitschrift Disease Models and Mechanisms, die im August veröffentlicht wurde, hat Frau prof. Almut Schulze vom Biozentrum eine Serie von Übersichtsartikeln zusammengestellt, die unterschiedliche Aspekte der metabolischen Veränderungen in Tumoren darstellen. Die behandelten Themen reichen von der Regulation metabolischer Prozesse durch Onkogene und Tumorsuppressoren bis zum metabolischen Wettbewerb zwischen Tumor- und Immunzellen, die eine Abtötung der Tumorzellen durch das Immunsystem verhindert. Die Sonderausgabe enthält zudem ein Poster, das den Metabolismus verschiedener Immunzellen anschaulich zusammenfasst, sowie Interviews mit bekannten Wissenschaftlern, die ihre ganz persönliche Entdeckungsreise in diesem Forschungsfeld beschreiben. Insgesamt bieten die Artikel eine breite Übersicht dieses spannenden Forschungsfeldes, sowie detaillierten Einblick in die verschiedenen Aspekte der metabolischen Reprogrammierung in Tumoren.

    Referenz:

    SPECIAL ISSUE Guest edited by Almut Schulze and Mariia Yuneva:  Cancermetabolism: models, mechanisms and targets Disease Models and Mechanisms, August, 2018; 11 (8)  

    Kontakt

    Biozentrum der Universität Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 80 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3