piwik-script

Deutsch
    Chair of Microbiology

    News

    Links ruhende Chlamydien (helle Kreise), die ohne Glutamin gehalten werden. Nach der Zugabe von Glutamin (rechts) gehen die Bakterien in die Teilungsstadien über (dunklere Kreise).

    If chlamydiae want to multiply in a human cell, the first thing they need is a lot of glutamine. Würzburg researchers have clarified how the pathogenic bacteria obtain this substance.

    more
    Auf hohem fachlichem Niveau zu promovieren: Diese Möglichkeit bieten Graduiertenkollegs Doktorandinnen und Doktoranden. Junge Infektionsforscher finden dafür auch in den kommenden Jahren an der JMU das entsprechende Angebot.

    Infektionskrankheiten des Menschen besser verstehen und damit den Weg zu neuen Therapien bahnen: Das ist Ziel eines Graduiertenkollegs an der Universität Würzburg. Es kann jetzt in eine zweite Förderperiode starten.

    more
    Dr. Ana Rita Brochado erforscht die Antibiotikawirkung auf Bakterien.

    Bacteria can quickly become resistant to antibiotics. Which mechanisms are responsible for this and how to counteract it? Dr. Ana Rita Brochado, who is setting up a new Emmy Noether Junior Research Group at the University of Würzburg, is investigating this.

    more
    Thomas Rudel, Inhaber des Lehrstuhls für Mikrobiologie am Biozentrum der Universität Würzburg.

    Ein hochrangiger Preis des Europäischen Forschungsrates geht an Professor Thomas Rudel. Der Mikrobiologe erhält 2,5 Millionen Euro für ein neues Projekt zur Erforschung der krankheitserregenden Chlamydien.

    more
    Polymorph-nukleare Leukozyten infiziert mit Chlamydia trachomatis (hier blau gefärbt). (Foto: Karthika Rajeeve)

    When Chlamydia attacks the human body the immune system starts its defence mechanisms. But the bacteria find a way to defend themselves. Scientists from Würzburg have deciphered new details of their strategy now.

    more