piwik-script

Deutsch
    THE BIOCENTER OF THE UNIVERSITY OF WÜRZBURG
    Die Gruppe des EMBO-Kurses „Advanced Electron Microscopy in Cell Biology” im Innenhof des Biozentrums.

    Seit gut 40 Jahren bietet die European Molecular Biology Organization Kurse in Elektronenmikroskopie für Wissenschaftler aus aller Welt an. Im Juni 2018 fand dieser Kurs am Biozentrum der Uni Würzburg statt.

    more
    Feierliche Verleihung des Qualitätssiegels in München

    Hohe Auszeichnung für den LehrLernGarten des Botanischen Gartens der Universität Würzburg: Für seine Umweltbildungsangebote hat er das Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ erhalten.

    more
    Die Preisträger und ihre Betreuer vor dem Biozentrum

    Anlässlich des Sommerfestes des Biozentrums der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg wurden „Science Awards“ an drei herausragende Nachwuchs-Forschende vergeben.

    more

    The genome of the algae species Chara braunii has been decoded. It already contains the first genetic characteristics that enabled the water plants' evolutionary transition to land.

    more

    Das Fest beginnt um 16:15 im Hörsaal A101 mit der Begrüßung des Sprechers und der Verleihung der BZ Science Awards.

    Ab 17:25 Festvortrag zum Thema: “Unterschiede zwischen Männern und Frauen und deren (evolutions)biologische Basis”

    Im Anschluss laden die Lehrstühle des Biozentrums zum Sommerfest im Innenhof ein.

     

    more
    Für die Erforschung von Krebs (das Bild zeigt ein Prostatakarzinom, gelb) richtet die Deutsche Krebshilfe in Würzburg ein Nachwuchszentrum ein. (Foto: Universitätsklinikum Würzburg)

    The German Cancer Aid will set up one of five Mildred Scheel Junior Research Centers in Würzburg. The center aims to provide ideal working conditions for young cancer researchers.

    more
    Online-Selbsttest für Biologie

    Die Universität Würzburg bietet zwei neue Online-Selbsttests an: Wer sich für ein Studium in Biologie oder Mathematik interessiert, erhält hier erste Eindrücke über Aufbau, Inhalte und Arbeitsmethoden in diesen Studiengängen.

    more
    Christine Lehmann an ihrem Arbeitsplatz im Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin.

    Christine Lehman studied biology at the University of Würzburg. Today, she is in Hamburg researching the complex life cycle of Plasmodium falciparum, the parasite that causes malaria.

    more
    Polymorph-nukleare Leukozyten infiziert mit Chlamydia trachomatis (hier blau gefärbt). (Foto: Karthika Rajeeve)

    When Chlamydia attacks the human body the immune system starts its defence mechanisms. But the bacteria find a way to defend themselves. Scientists from Würzburg have deciphered new details of their strategy now.

    more
    Das Hauptgebäude der Universität Würzburg. (Foto: Daniel Peter)

    The University of Würzburg ranks among the top contributors to "Nature" journals: It's among the 100 highest performing institutions worldwide and among the top four in Germany. The University also belongs to a leading group in the U-Multirank.

    more
    Farbige Mikroskopie-Aufnahmen, die Zellen mit normalen (grüne Punkte) und abnormalen (gelbe Punkte) Stressgranula zeigen. (Foto: AG Buchberger)

    When cells become stressed, they activate specific response patterns. Würzburg researchers have identified new details of these responses, which can help to get a better understanding of neurodegenerative diseases.

    more

    Am 7. Juni 2018 organisiert das Schreibzentrum | Writing Center mit Universitätsbibliothek, Rechenzentrum und Sportzentrum eine Veranstaltung für Studierende, die Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben haben.

    more
    Der Kupferfarbene Buntgrabläufer (Poecilus cupreus). (Foto: Fabian Bötzl)

    A high abundance of flowering grasslands in agricultural landscapes is beneficial: These grasslands provide shelter for predatory beetles and spiders and help farmers control pests.

    more

    Ants do not always take the shortest route when they are in a hurry. Their navigational system occasionally makes them take detours to speed up their journey.

    more
    Contact

    Biocenter of the University of Würzburg
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Email

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Nord, Geb. 32 Julius-von-Sachs-Platz 2 Fabrikschleichach Hubland Süd, Geb. B2 Hubland Süd, Geb. B3